• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 473 Layout:
    Normal Übersicht
  • Delphi-Roundtable Talent Management 2020 - jetzt mit Zusammenfassung als PDF!

    Delphi-Roundtable Talent Management 2020 – jetzt mit Zusammenfassung als PDF!

    Wir freuen uns, dass wir in diesem Roundtable die Zukunftsperspektiven mit den führenden Köpfen jener Branchen diskutieren können, die mit ihrer Expertise das Talent Management von Unternehmen gestalten helfen. Fachlich begleitet wird dieser Roundtable von Randolf Jessl, Chefredakteur des Personalmagazins und einer der wichtigsten und engagiertesten Vordenker der Branche. Lesen Sie hier die ersten Antworten der Interviewrunde.
  • Walter Jochmann

    Kompetenzmanagement: Steuerungseinheit auf Augenhöhe

    Die Organisationskompetenzen zu stärken, ist eine Kernaufgabe der strategisch ausgerichteten Personalfunktion.Um diesem Anspruch gerecht zu werden, braucht HR letztlich auch einen neuen Rollenzuschnitt.Dieser Beitrag erschien in der Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH 06/2014, mit freundlicher Genehmigung des Wolters Kluwer Verlags. Das Magazin für Human Resources Personalwirtschaft können Sie hier bestellen.
  • grosskopf

    Cloud in HR: Im Gleichschritt mit den Trends

    Cloud Computing ist aktuell eines der wichtigsten Wachstumsfelder in der IT-Branche insgesamt und ist bei vielen Unternehmen bereits Basistechnologie. Auch für strategisches Personalmanagement birgt die Cloud zahlreiche Möglichkeiten: Personalprozesse werden flexibilisiert und beschleunigt und zudem stärker an den Bedürfnissen der Zielgruppen ausgerichtet, Investitionen in Hard- und Software sinken.
  • elke_jaeger_2012-199x200

    Flexibilität ausbauen, Komplexität reduzieren: Arbeiten nach Wunschdienstplan

    Die Nachfrage nach flexiblen und lebensphasenorientierten Arbeitszeitmodellen steigt. Intelligente Workforce Management-Lösungen helfen, die Bedürfnisse von Mitarbeitern und unternehmerische Notwendigkeiten auszubalancieren.
  • gunda-cassens

    HR-Megatrends fordern Personalabteilungen heraus
    Warum Workforce Management mehr denn je doppelt unverzichtbar ist!

    Nach wie vor bzw. mehr denn je gelten im HR-Bereich demografischer Wandel und Wertewandel als Megatrends für die kommenden Jahre. Dieser Wandel erfordert ein besseres Management der Engpass-Ressource Mensch. In diesem Beitrag wird aufgezeigt, warum  Workforce Management daher doppelt unverzichtbar ist und wie ein erfolgreiches Workforce Management heute und auch in Zukunft gelingt.
  • Skura_online-240x300

    Was CEOs tun können, um HR zum Ertragstreiber zu machen – auch im Talent Management

    Joachim Skura | Oracle | 01.05.2015
    Die meisten CEOs sind davon überzeugt, dass die Art wie sie Recruiting, Leistungsmanagement, Entlohnungsentscheidungen und den Einsatz von Talenten betreiben, grundlegend ändern müssen. Aber wie? Wie gelangt die Führungsetage von weichen Argumenten zu Daten getriebenen Entscheidungen? Das grundlegende Problem scheint zu sein, dass von den HR-Verantwortlichen und ihren Teams zwar erwartet wird, die Idee «Der Mensch unser wichtigstes Gut» mit Leben zu füllen, viele CEOs aber noch nicht wirklich den HR-Verantwortlichen die Mittel, Kompetenzen und organisatorischen Möglichkeiten geben, dieser Aufgabe auch gerecht werden zu können.
  • Stephan Schmid

    Talent Management als wesentliche Herausforderung der Personalarbeit

    Demographischer Wandel, Verknappung von qualifizierten Arbeitskräften, abnehmende Loyalität der Arbeitnehmer und veränderte Anforderungen an die Arbeitswelt durch Generation Y und Digital Natives: die zahlreichen Herausforderungen an die Personalarbeit von heute sind schon seit längerem unter dem Begriff des War for Talent zusammengefasst. Nicht zuletzt die martialische Begrifflichkeit verdeutlicht die Dringlichkeit auf Seiten der Unternehmen, sich durch ein systematisches und wirkungsvolles Talent Management den nachhaltigen Zugang zur immer knapper werdenden „Ressource“ der qualifizierten Mitarbeiter zu sichern und somit die Leistungsfähigkeit der Organisation zu gewährleisten.
Ihre Seiten