• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 46 Layout:
    Normal Übersicht
  • gunda-cassens-röhrig.jpg

    RE: ( 8 ) Anbieter Personaleinsatzplanung und eigene Differenzierung?

    Wir wissen, dass nachhaltiges Ressourcenmanagement  weit mehr ist als die Verwaltung von Personal und Produkten: Termintreue, Kundennähe, Wirtschaftlichkeit, die Motivation der Mitarbeiter für eigenständiges Arbeiten – Managementsysteme aus dem Hause GFOS integrieren diese Aspekte in den Arbeitsalltag. Wir von GFOS haben erkannt, dass zielorientiertes Workforce Management Flexibilität und Freiräume schafft. Flexibilität, die es ermöglicht, auch unter hohem Wettbewerbsdruck gute Qualität zu angemessenen Preisen zu liefern. Freiräume, die nicht nur termingerechte Lieferungen garantieren, sondern auch kreative und innovative Potenziale freisetzen und ein innovatives Qualitätsmanagement unterstützen. Für die herstellende Industrie ist unsere MES-Lösung  der Schlüssel zur vollintegrierten ...
  • 41c361fc9a7420c453b6cceaf4eb7ed1.jpg

    RE: Case Studies Personaleinsatzplanung?

    Um trotz ihres hohen Personalbestands von insgesamt rund 600 Mitarbeitern wirt­schaftlich arbeiten zu können, richtet das norddeutsche Unternehmen seinen Personaleinsatz kon­sequent an den durch den Hafenbetrieb gegebenen Bedarfen aus. Durch die Einführung einer Personaleinsatzplanung gelang es dem Unternehmen, die Zahl der Überstunden innerhalb von neun Monaten signifikant zu senken.   Die rund 600 Mitarbeiter der 2 deutschen Standorte sind überwiegend in Teil- und Vollzeit beschäftigt. Das hat einen Grund: Das Unternehmen möchte schnellstmöglich mit bester Servicequalität und flexiblen Einsatz seiner Personalressourcen die ständig schwankenden Kundenanforderungen meistern.   Doch die Bedarfsschwankungen im Hafenbetrieb und -umschlag sind groß. So ist an Spitzentagen der Bedarf an ...
  • Eisenbeis-Trinkle_Petra_0059_bearb

    RE: ( 7 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2014 Süd?

    Als Highlight zeigt Kaba auf der Personal Süd 2014 in Halle 5, Stand H02 das neue Zeiterfassungsterminal B-web 96 00, das gerade deniFproduct design award 2014 erhalten hat. „Wir freuen uns sehr, dass unser neues Terminal B-web 96 00 den iFproduct design award 2014 in der Kategorie Building gewonnen hat und Kaba so zu den Gewinnern des renommierten iF Labels zählt – juriert aus 3.249 Einreichungen“, betont Michael Hensel, Geschäftsführer der Kaba GmbH.Zu den Bewertungskriterien der Jury gehörten u.a. Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung und Sicherheit. Das Terminal B-web 96 00 überzeugte durch seine zurückhaltende Formensprache und der klaren Linienführung. Das Zeiterfassungsterminal ...
  • ISGUS GmbH

    RE: ( 5 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2014 Nord?

    ISGUS GmbH | 02.04.2014
    Die ISGUS Lösung ZEUS® wird erstmals als Software as a Service (SaaS) im ISGUS eigenen Rechenzentrum angeboten. Zudem wird für die Zeiterfassung mit der Modellreihe IT 8200 ein neues Terminaldesign präsentiert, das sich optisch ideal mit der erfolgreichen Terminalserie 4100 für Zutrittskontrolle kombinieren und ergänzen lässt. Dies und wie immer viele nützliche Verbesserungen und Erweiterungen in der ISGUS Software zeigen wir Ihnen ausführlich während der „Personal Nord“ in Hamburg vom 06.05. - 07.05.2014. Sie finden uns in Halle H, Stand C.16. Merken Sie sich diesen Messetermin schon heute vor und vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Besuchstermin. Gerne stehen wir für Ihre Anfragen per E-Mail zur Verfügung. Das Messeteam freut sich auf Ihren Besuch.
  • ISGUS GmbH

    RE: ( 6 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2014 Süd?

    ISGUS GmbH | 02.04.2014
    Die ISGUS Lösung ZEUS® wird erstmals als Software as a Service (SaaS) im ISGUS eigenen Rechenzentrum angeboten. Zudem wird für die Zeiterfassung mit der Modellreihe IT 8200 ein neues Terminaldesign präsentiert, das sich optisch ideal mit der erfolgreichen Terminalserie 4100 für Zutrittskontrolle kombinieren und ergänzen lässt. Dies und wie immer viele nützliche Verbesserungen und Erweiterungen in der ISGUS Software zeigen wir Ihnen ausführlich während der „Personal Süd“ in Stuttgart vom 20.05. - 21.05.2014. Sie finden uns in Halle 5, Stand I.09. Merken Sie sich diesen Messetermin schon heute vor und vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Besuchstermin. Gerne stehen wir für Ihre Anfragen per E-Mail zur Verfügung. Das Messeteam freut sich auf Ihren Besuch.
  • da67971e11e089c27f6bd525696ecaf5.jpg

    RE: ( 8 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2014 Süd?

    In diesem Jahr ist die Personal Süd in Stuttgart ein ganz besonderer Termin. SP_Data präsentiert erstmalig eine neue Produktgeneration für die SP_Data Personalabrechnung. Eine geballte Ladung Innovation, neue Funktionalitäten und modernes Design werden den HR-Softwaremarkt beleben. Wenige Klicks werden erhebliche Erleichterungen in deutsche Personalabteilungen bringen. Dieses und viele andere Themen, wie z. B. elektronische Personalakte in der Zeitwirtschaft, mobile Lösung für den Employee-Self-Service, Insourcing der Personalabrechnung usw. werden an unserem Messestand in Halle 5, Stand 1.04 zu interessanten Gesprächen führen. Möchten Sie dabei sein? Eine kostenlose Eintrittskarte sowie einen Gesprächstermin erhalten Sie hier: info@spdata.de oder hier: www.spdata.de.
  • stephan-speth.jpg

    RE: ( 2 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der Zukunft Personal 2013?

    In Halle 2.2, Stand D.11 präsentiert PCS Systemtechnik seine langjährige Kompetenz in der Zeitwirtschaft, Zutrittskontrolle und Mitarbeiter-Information. Als Hardware-Hersteller kooperiert PCS mit über 100 Softwarehäusern, die für alle Branchen die jeweils passende, speziell zugeschnittene Softwarelösung anbieten. In Köln, Halle 2.2 zeigen die PCS-Partner ATOSS, GFOS und tisoware ihre Personalmanagement-Lösungen. PCS präsentiert die Zeiterfassungsterminals INTUS 5600 mit Touch und Farbdisplay, die leichtgewichtigen Industrie-PCs INTUS 6200 mit Kartenleser sowie eine hochsichere und hygienische Biometrie-Lösung mit der INTUS PS Handvenenerkennung. Zeiterfassung gelingt mit dem grafischen Terminal INTUS 5600. Gerade in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen hängt die Zufriedenheit der ...
Ihre Seiten